18. Oktober 2019 / 18:12 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Aue gegen Nürnberg und Fürth gegen Dresden

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Aue gegen Nürnberg und Fürth gegen Dresden

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Pascal Testroet trifft mit Erzgebirge Aue auf den 1. FC Nürnberg.
Pascal Testroet trifft mit Erzgebirge Aue auf den 1. FC Nürnberg. © dpa/Montage
Anzeige

Mit zwei Spielen geht´s am Freitagabend in der 2. Liga weiter: Erzgebirge Aue erwartet den 1. FC Nürnberg und Greuther Fürth trifft auf Dynamo Dresden. Verfolgt die Spiele in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Der FC Erzgebirge Aue will seine starke Heimbilanz ausbauen. Gegner an diesem Freitag (18.30 Uhr) im Erzgebirgsstadion ist der Absteiger 1. FC Nürnberg. Bislang haben die Sachsen von vier Spielen vor heimischem Publikum drei gewonnen, eine Partie endete unentschieden. "Ich erwarte ein sehr intensives Spiel gegen einen starken Gegner. Wir sind körperlich und psychisch so vorbereitet, dass wir den Nürnbergern unter Flutlicht einen heißen Tanz liefern können", sagte Trainer Dirk Schuster.

Zweitligist Dynamo Dresdens will nach zuletzt zwei Niederlagen den Abwärtstrend stoppen. Dafür muss bei Greuther Fürth etwas Zählbares her. "Wir sind eine junge Mannschaft und lernen noch", meinte Mittelfeldspieler Baris Atik und bat bei den Fans um Verständnis. Zuletzt wurde das Team von seinen Anhängern ausgepfiffen.