26. Oktober 2021 / 14:31 Uhr

Union ohne Kruse nach Mannheim, Einsatz gegen Bayern fraglich

Union ohne Kruse nach Mannheim, Einsatz gegen Bayern fraglich

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Kevin Mbabu, Max Kruse / Aktion / Spielszene / Zweikampf / / Fußball Fussball / 1.Bundesliga Herren DFL / Saison 2021/2022 / 16.10.2021 / 1.FC Union Berlin FCU vs. VfL Wolfsburg WOB / DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video. / *** Kevin Mbabu, Max Kruse action match scene duel sport football soccer 1 Bundesliga men DFL season 2021 2022 16 10 2021 1 FC Union Berlin FCU vs VfL Wolfsburg WOB DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video
Max Kruse (r.) fehlt seinem Team am Mittwoch in der Zweitrundenpartie des DFB-Pokals. © imago images/Contrast
Anzeige

DFB-Pokal: Trainer Urs Fischer muss beim Auswärtsspiel gegen den Drittligisten SV Waldhof Mannheim auf den ehemaligen Nationalspieler verzichten.

Der Pokal schreibt bekanntlich seine eigenen Geschichten, und ein neues Kapitel hätte am Mittwoch, 18.30 Uhr (live bei Sky) auch das Zweitrundenspiel im DFB-Pokal zwischen dem Fußball-Drittligisten SV Waldhof und Bundesligist Union Berlin aufschlagen können. Hätte. Max Kruse fällt bei den Berlinern wegen Fußproblemen aus, tat Unions Trainer Urs Fischer auf der Pressekonferenz am Dienstag kund. Das dürfte neben der Union-Gemeinde vor allem den Mannheimer Kapitän Nick Seegert betrüben, der gegen Kruse die Seegertsche Familienehre wiederherstellen wollte.

Schließlich versagte Seegerts Zwillingsbruder Nico einst jämmerlich gegen Kruse. 2018 verlor er ein besonders prestigeträchtiges Duell gegen den damaligen Bremer - 1:4 im Torwandschießen lautete der Endstand im ZDF-Sportstudios. Eine solche Schmach bleibt hängen. Oder besser: wird hängen bleiben.

Der 33-jährige Kruse schlägt sich mit Fußproblemen herum, die ihn laut Fischer schon seit längerer Zeit plagen. Bislang sei Kruse damit aber gut klargekommen, eine Pause sei nicht nötig gewesen.

Anzeige

Ob der ehemalige Nationalspieler, der schon zuletzt in der Bundesliga beim Last-Minute-Remis beim VfB Stuttgart 90 Minuten auf der Bank gesessen hatte, am Samstag im Heimspiel gegen den deutschen Rekordmeister FC Bayern München mitwirken kann, ist noch offen. Beim 1:1 in Stuttgart wurde Kruse von Sheraldo Becker adäquat ersetzt.

Kruse, der in der zweiten Saison das Trikot der Unioner trägt, kam in dieser Spielzeit bislang in acht Bundesligapartien zum Einsatz. Dabei gelangen ihm ein Tor und drei Vorlagen.