23. April 2021 / 21:46 Uhr

Phönix Lübeck II holt Alex Kurjanov von Anker Wismar

Phönix Lübeck II holt Alex Kurjanov von Anker Wismar

Lisa Wittmaier
Lübecker Nachrichten
Alex Kurjanov (r.) wird ab Sommer für die Lübecker spielen.
Alex Kurjanov (r.) wird ab Sommer für die Lübecker spielen. © Johannes Weber
Anzeige

Der 23-jährige Alex Kurjanov soll das junge Team mit seiner Erfahrung führen.

Anzeige

Verbandsligist Phönix Lübeck II hat sich mit Alex Kurjanov verstärkt. Der 23-Jährige kennt den Flugplatz zu gut, denn schon vor zwei Jahren spielte er für die Phönixer, damals allerdings noch für die Ligamannschaft in der Landesliga. Aufgrund seines Studium wechselte der Außenbahnspieler schließlich zu Anker Wismar, ehe er ab Sommer nach Lübeck zurückkehrt.

Anzeige

„Über die Zeit ist der Kontakt zu Phönix nie abgebrochen, somit war der Weg nicht weit zwischen dem Trainerteam und mir. Ich hab auf jeden Fall Bock auf die neue Saison und hoffe, ich kann der Mannschafft beim Aufstieg weiterhelfen, was ganz klar unser Ziel ist," sagt Alex Kurianov, der insgesamt 44 Landesligaspiele absolvierte, zu dem Wechsel.

Mehr von Phönix Lübeck

Auch Co-Trainer Alexander Bera freut sich auf den Offensivspieler: „Mit Alex bekommen wir einen Spieler zurück, der den Verein bereits kennt. Mit 23 Jahren gehört er bei uns schon zu den älteren Spielern und besonders in Stresssituationen zähle ich auf seine Erfahrungen aus Mecklenburg-Vorpommern und aus Phönixer Zeiten, um bei uns die jungen Spieler anzuführen.“