27. September 2021 / 15:06 Uhr

Leichte Personalsorgen: Vier Profis von RB Leipzig vor Brügge-Spiel angeschlagen

Leichte Personalsorgen: Vier Profis von RB Leipzig vor Brügge-Spiel angeschlagen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ob RB Leipzigs Haidara gegen Brügge über die volle Distanz gehen kann, ist unklar.
Ob RB Leipzigs Haidara gegen Brügge über die volle Distanz gehen kann, ist unklar. © Getty Images
Anzeige

Am Dienstagabend steht für RB Leipzig der zweite Champions-League-Spieltag an. Das Abschlusstraining am Montag konnten Haidara, Gvardiol, Adams und Angelino nicht komplett absolvieren.  

Leipzig. RB Leipzig plagen vor dem Spiel in der Champions League gegen den FC Brügge leichte Personalsorgen. Einen Tag vor der Partie am Dienstag (21.00 Uhr/DAZN) absolvierten vier Spieler das Abschlusstraining nicht komplett. Amadou Haidara und Josko Gvardiol plagten Blessuren aus dem Hertha-Spiel, Tyler Adams war ebenfalls angeschlagen. Verteidiger Angeliño trainierte auch nicht komplett mit, ist für das Spiel aber ohnehin gesperrt.