29. Juni 2018 / 12:09 Uhr

Holstein Kiel: DFL terminiert Spiele bis zum 8. Spieltag

Holstein Kiel: DFL terminiert Spiele bis zum 8. Spieltag

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Für die Profis von Holstein Kiel steht der Spielplan fest.
Für die Profis von Holstein Kiel steht der Spielplan fest. © Andrè Haase
Anzeige

Nordderby steht im Mittelpunkt - Störche auch mit Montagsspielen.

Anzeige

Der Spielplan für die Saison 2018/19 steht. Zweitligist Holstein Kiel startet mit einem Auswärtsspiel beim Hamburger SV.

Anzeige

Hamburger SV - Holstein Kiel - 3. August (20.30 Uhr).

Holstein Kiel - 1. FC Heidenheim - 12. August (15.30 Uhr).

Jahn Regensburg - Holstein Kiel - 26. August (13.30 Uhr).

Holstein Kiel - 1. FC Magdeburg - 3. September (20.30 Uhr).

SpVgg Greuther Fürth - Holstein Kiel - 15. September (13 Uhr).

Holstein Kiel - VfL Bochum - 22. September (13 Uhr).

Union Berlin - Holstein Kiel - 25. September (18.30 Uhr).

Holstein Kiel - SV Darmstadt 98 - 28. September (18.30).

Erzgebirge Aue - Holstein Kiel - 5. - 8. Oktober

Holstein Kiel - 1. FC Köln - 19. - 22. Oktober

FC St. Pauli - Holstein Kiel - 26. - 29. Oktober

Holstein Kiel - FC Ingolstadt - 2. - 5. November

SC Paderborn - Holstein Kiel - 9. - 12. November

Anzeige

Holstein Kiel - SV Sandhausen - 23. - 26. November

MSV Duisburg - Holstein Kiel - 30. 11. - 3. Dezember

Dynamo Dresden - Holstein Kiel - 7. - 10. Dezember

Holstein Kiel - Arminia Bielefeld - 13. - 17. Dezember

Das sagt Holstein-Chefcoach Tim Walter: Positiv, absolut positiv. Wir können ja da nur gewinnen. Wir versuchen diese Chance auch gleich zu nutzen und freuen uns riesig auf den Auftakt. Besser kann es gar nicht laufen. Vielleicht wenn wir daheim gespielt hätten, aber wir nehmen es so wie es kommt.

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennst Du von oben?

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der SPORTBUZZER-Challenge!  Zur Galerie
Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der SPORTBUZZER-Challenge!  ©
Mehr Termine zur 2. Bundesliga

Diese Spieler haben Holstein Kiel in der Vergangenheit geprägt:

Von 2018 bis 2021 stand Janni Serra bei Zweitligisten Holstein Kiel unter Vertrag. In dieser Zeit kam der Stürmer 91 Mal zum Einsatz und erzielte 35 Tore. Nach seinem Vertragsende bei Holstein Kiel wechselt Serra zur Saison 2021/22 in die Bundesliga zu Arminia Bielefeld. Zur Galerie
Von 2018 bis 2021 stand Janni Serra bei Zweitligisten Holstein Kiel unter Vertrag. In dieser Zeit kam der Stürmer 91 Mal zum Einsatz und erzielte 35 Tore. Nach seinem Vertragsende bei Holstein Kiel wechselt Serra zur Saison 2021/22 in die Bundesliga zu Arminia Bielefeld. ©

Das sagt Sportdirektor Fabian Wohlgemuth: Ein langes Aufwärmen gibt es nicht, gleich zu Beginn eine erste echte Standortbestimmung. Wir freuen uns natürlich, dass wir die ersten sind, die dem HSV in seiner Zweitligageschichte begegnen - über die Brisanz des Duells müssen ganz sicher nicht viele Worte verloren werden.