21. Oktober 2019 / 14:42 Uhr

Hier abstimmen: Wer wird Kiels Held der Woche?

Hier abstimmen: Wer wird Kiels Held der Woche?

Sandrine Käthner
Kieler Nachrichten
Ihr entscheidet: Wer wird Held oder Heldin der Woche?
Ihr entscheidet: Wer wird Held oder Heldin der Woche? © Imago/Zink
Anzeige

Welcher Amateurfußballer hat am 18. bis 20. Oktober Besonderes geleistet? Hier könnt Ihr bis Mittwoch, 10 Uhr, abstimmen.

Anzeige
Anzeige

Herausragende Leistung, starkes Comeback, ungewöhnliche Aktion oder tolles Fair-Play: Jede Woche küren wir im Sportbuzzer Kiels Held der Woche. Vorschläge fürs aktuelle Wochenende könnt Ihr immer bis Montag, 14 Uhr, machen: per E-Mail an kiel@sportbuzzer.de. Die Abstimmung findet Ihr während der Saison immer ab dem späten Montagabend auf sportbuzzer.de/kiel. Abstimmen könnt Ihr bis Mittwochmorgen, 10 Uhr.

Der Gewinner darf sich dabei nicht nur über den Titel "Held der Woche" freuen, sondern erhält außerdem einen von Flensburger Pilsener zur Verfügung gestellten Kasten Bier, um die Auszeichnung gebührend feiern zu können.

Klickt euch durch unsere Bildergalerie und seht euch nochmal alle bisherigen Helden der Woche der Saison 2019/20 an:

Anna-Marie Ihrens der SSG Rot-Schwarz Kiel ist die Heldin der Woche vom 15. - 17. November. Zur Galerie
Anna-Marie Ihrens der SSG Rot-Schwarz Kiel ist die "Heldin der Woche" vom 15. - 17. November. ©
Anzeige

Die Kandidaten

Für das vergangene Wochenende stehen diese Kandidaten zur Auswahl:

Hüsnü Özdemir (Inter Türkspor Kiel): Der Torwart parierte nicht nur mehrfach schwerste Bälle, sondern wehrte auch noch einen Foulelfmeter ab und war beim 2:0-Sieg gegen den SV Eichede der Rückhalt seiner Mannschaft.

Marc Zeller (TSV Klausdorf): Der Angreifer, der immer wieder in der Defensive aushalf, vergaß dabei das Toreschießen nicht. Zwei Mal traf Zeller vom Elfmeterpunkt, einmal aus dem Spiel heraus und war mit drei Toren beim 5:2-Sieg gegen den Heikendorfer SV der Garant des Klausdorfer Erfolges.

Dean Hirschmann (SVE Comet Kiel): Mit seinem Last-Minute-Treffer in der Nachspielzeit sicherte Hirschmann seinem Team beim 3:2-Erfolg gegen den Lübecker SC drei wichtige Punkte.

Tina Hild (TSV Klausdorf): Beim 5:0-Erfolg gegen den FC Kilia Kiel eröffnete Hild den Torreigen der Klausdorferinnen und legte im weiteren Spielverlauf noch einen weiteren Treffer drauf.

Mehr anzeigen
Aktuell in Kiel
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN