24. September 2020 / 17:18 Uhr

Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt live im TV und Online-Stream sehen

Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hertha-Trainer Bruno Labbadia (r.) empfängt mit seinem Team am zweiten Spieltag der Bundsliga-Saison 2020/21 im heimischen Berliner Olympiastadion Eintracht Frankfurt.
Hertha-Trainer Bruno Labbadia (r.) empfängt mit seinem Team am zweiten Spieltag der Bundsliga-Saison 2020/21 im heimischen Berliner Olympiastadion Eintracht Frankfurt. © Carmen Jaspersen/dpa
Anzeige

Live im TV und im Online-Stream: So seht ihr das das Heimspiel von Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt zum Auftakt des zweiten Spieltages der Bundesliga-Saison 2020/21. Dabei streben die Berliner nach dem 4:1-Auftakterfolg beim SV Werder Bremen den zweiten dreifachen Punktgewinn an.

Anzeige

Hertha-Trainer Bruno Labbadia will erst kurz vor dem Anpfiff entscheiden, ob Neuzugang Jhon Cordoba oder Krzysztof Piatek gegen Eintracht Frankfurt in der Startelf stehen. „Es gibt ein paar Dinge, die sprechen dafür und ein paar, die sprechen dagegen“, sagte der Chefcoach des Berliner Fußball-Bundesligisten zu der Chance, dass der Ex-Kölner Cordoba im Angriff beginnt. Zum Liga-Start bei Werder Bremen (4:1) hatte der wuchtige Stürmer gleich als Einwechselspieler getroffen. „Beide Stürmer haben ihre Stärken“, sagte Labbadia vor der Partie am Freitag (20.30 Uhr, live im SPORTBUZZER-Ticker): „Das ist eine Gefühlssache.“ Nur Nuancen würden den Ausschlag geben, ergänzte der 54-Jährige.

Ein Ellenbogenschlag an die Schläfe, den Cordoba in dieser Trainingswoche bei einem Kopfballduell bekommen hatte, habe keine Auswirkungen mehr, berichtete Labbadia: „Es war nichts Schlimmes, er hat normal trainiert.“ Bis auf Flügelspieler Javeiro Dilrosun, der an Oberschenkelproblemen leidet, und Mittelfeldmann Santiago Ascacibar (Aufbautraining) sind alle Hertha-Profi fit. „Wir wollen den guten Start mitnehmen und das Spiel gewinnen“, betonte Labbadia, der eine kampfbetonte Partie erwartet. Die Frankfurter gaben zum Saisonstart mit einem 1:1 gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld zwei Punkte ab.

​50 ehemalige Spieler von Hertha BSC – und was aus ihnen wurde.

Klickt Euch durch die Galerie der 50 ehemaligen Spieler von Hertha BSC. Zur Galerie
Klickt Euch durch die Galerie der 50 ehemaligen Spieler von Hertha BSC. ©

Wie sehe ich das Spiel Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt live im TV?

Der Streamingdienst DAZN zeigt die Bundesliga-Partie zwischen Hertha BSC und Eintracht Frankfurt ab 20.15 Uhr live. Moderator ist Lukas Schönmüller, Experte Sebastian Kneißl und Kommentator Uli Hebel. Anstoß der Partie ist um 20.30 Uhr.

Wird Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt live im Free-TV übertragen?

Nein! DAZN hält die die Exklusivrechte. Im Free-TV ist die Partie u. a. am Samstag ab 18.30 Uhr in der ARD-Sportschau im Zusammenschnitt zu sehen.

Kann ich Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt im Livestream verfolgen?

Wenn Ihr bereits DAZN-Kunden seid, müsst Ihr euch keine Sorgen machen. Beim Streamingdienst wird es einen Livestream über die vollen 90 Minuten geben. Habt Ihr kein DAZN-Abo, ist das auch kein Problem. Wer sich für DAZN interessiert und das Spiel zwischen Hertha BSC und Eintracht Frankfurt beim Streamingdienst kostenlos verfolgen will, kann dies ebenfalls tun. Neukunden erhalten einen Freimonat.

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn Du nicht für den Livestream für das Bundesliga-Spiel Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt bezahlen möchtest. Allerdings musst Du Dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Freitag einen Liveticker zum Spiel Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es hier ab 20.30 Uhr.