18. September 2021 / 16:52 Uhr

Stimmen zum 96-Sieg bei Holstein Kiel: "Sollten wir nicht überbewerten"

Stimmen zum 96-Sieg bei Holstein Kiel: "Sollten wir nicht überbewerten"

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Lassen sich nach dem Auswärtssieg bei Holstein Kiel von den mitgereisten Fans feiern: die Profis von Hannover 96.
Lassen sich nach dem Auswärtssieg bei Holstein Kiel von den mitgereisten Fans feiern: die Profis von Hannover 96. © Frank Molter/dpa
Anzeige

Nach dem 1:0-Sieg in der Vorwoche gegen St. Pauli legte Hannover 96 bei Holstein Kiel nun in eindrucksvoller Art und Weise nach. Das Team von Jan Zimmermann nutzte eine 80-minütige Überzahl eiskalt aus und gewann hochverdient mit 3:0. Was der 96-Coach sowie die weiteren Protagonisten zum Spiel zu sagen hatten, erfahrt ihr hier. 

Der erste Auswärtssieg der Saison ist unter Dach und Fach! Hannover 96 durfte sich am Samstag über einen deutlichen und hochverdienten 3:0-Erfolg bei Holstein Kiel freuen. Das Team von Jan Zimmermann spielte dabei insgesamt 80 Minuten in Überzahl und nutzte diese in beeindruckender Art und Weise aus. Kiels Keeper Ioannis Gelios war nach einem Foul an Lukas Hinterseer früh mit glatt Rot vom Platz geflogen.

Anzeige

Sebastian Ernst (18.), Sebastian Kerk (25.) und Linton Maina (34.) entschieden die Partie durch ihre Tore bereits im ersten Durchgang. Nach dem Seitenwechsel ließ es 96 schließlich etwas ruhiger angehen, behielt aber stets die Spielkontrolle. Kein Wunder, dass Zimmermann im Anschluss zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft war.

Die Stimmen zum Spiel von Hannover 96 bei Holstein Kiel

 96-Keeper <b>Ron-Robert Zieler</b>: Wir haben jetzt mal zwei Spiele in Folge gewonnen. Ich glaube, das tut uns gut. Heute haben wir auch endlich auswärts gewonnen, zu null und sehr deutlich. Natürlich haben wir auch lange in Überzahl gespielt, aber das muss man dann trotzdem erst einmal so spielen und das haben wir heute - in der ersten Halbzeit vor allem - auch gemacht. Ich freue mich heute natürlich auch über meinen Assist. Wir haben das vorab besprochen, dass es da Möglichkeiten gibt. Es war ein guter Ball, den Linton dann toll mitnimmt und eiskalt reinmacht. Zur Galerie
96-Keeper Ron-Robert Zieler: "Wir haben jetzt mal zwei Spiele in Folge gewonnen. Ich glaube, das tut uns gut. Heute haben wir auch endlich auswärts gewonnen, zu null und sehr deutlich. Natürlich haben wir auch lange in Überzahl gespielt, aber das muss man dann trotzdem erst einmal so spielen und das haben wir heute - in der ersten Halbzeit vor allem - auch gemacht. Ich freue mich heute natürlich auch über meinen Assist. Wir haben das vorab besprochen, dass es da Möglichkeiten gibt. Es war ein guter Ball, den Linton dann toll mitnimmt und eiskalt reinmacht." ©

Mehr Informationen zu Hannover 96 erhaltet ihr unter diesem Link.