16. Juni 2020 / 18:19 Uhr

FLB legt fest: Das ist die Staffeleinteilung auf Landesebene 2020/21

FLB legt fest: Das ist die Staffeleinteilung auf Landesebene 2020/21

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Symbolbild. 
Der Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) hat am Dienstag die Staffeleinteilung auf Landesebene für die Saison 2020/21 veröffentlicht. © Imago Szyza (Symbolbild)
Anzeige

Der Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) hat am Dienstag die Staffeleinteilung für die Saison 2020/21 bekanntgegeben. Dies war erst möglich, nachdem über die Härtefallanträge entschieden wurde.

Anzeige
Anzeige

Der Fußball-Landesverband Brandenburg hat sich festgelegt und die Staffeleinteilung für die Saison 2020/21 am Dienstagabend bekanntgegeben. Dies war erst möglich, nachdem am Montagabend über die Härtefallanträge entschieden wurde. Der FLB-Vorstand hatte dabei vier Anträge positiv beschieden, so dass der MSV Neuruppin II, der 1. SV Oberkrämer, Groß Glagow und Neuenhagen aus ihren Kreisoberligen in die Landesklassen aufgestiegen sind. Das sind die Staffeln von Landesklasse bis Brandenburgliga in der Übersicht:

Landesklasse Nord (17 Teams):

  • SV Blau-Weiß Gartz
  • VfB Gramzow
  • Oranienburger FC II
  • 1. FV Eintracht Wandlitz
  • Schönower SV
  • FSV Schorfheide Joachimsthal
  • Eintracht Bötzow
  • SC Victoria Templin
  • Angermünder FC
  • FSV Blau-Weiß Wriezen
  • Falkenthaler Füchse
  • FSV Fortuna Britz
  • FSV Forst Borgsdorf
  • FC Einheit Grünow
  • Einheit Zepernick (N)
  • SV 90 Pinnow (N)
  • 1. SV Oberkrämer (N)

Landesklasse Ost (18 Teams):

  • FSV Luckenwalde II
  • SG Müncheberg
  • MSV Zossen
  • SG Niederlehme
  • MTV Wünsdorf
  • Eintracht Peitz
  • SV Grün-Weiß Bestensee
  • Viktoria Jüterbog
  • Blau-Weiß Markendorf
  • SV 1919 Woltersdorf
  • SG Bruchmühle
  • Rot-Weiß Luckau
  • Müllroser SV
  • SV Preussen Beeskow
  • FSV Preußen Bad Saarow
  • Eintracht Königs Wusterhausen (N)
  • SG Wiesenau (N)
  • Neuenhagen (N)

​Landesklasse Süd (18 Teams):

  • ​Wacker Cottbus-Ströbitz II
  • FC Lauchhammer
  • SV Döbern
  • SC Spremberg
  • Alemannia Altdöbern
  • SG Friedersdorf
  • SV Preußen Elsterwerda
  • FSV Brieske/Senftenberg II
  • Fichte Kunersdorf
  • VfB Cottbus 97
  • VfB Hohenleipisch II
  • FC Bad Liebenwerda
  • VfB Herzberg 68
  • Eintracht Ortrand
  • Spremberger SV
  • VfB Krieschow U23 (N)
  • ESV Lok Falkenberg (N)
  • Groß Gaglow (N)

In Bildern: Das sind die wichtigsten Sommertransfers Brandenburgs 2020/21.

Die Sportbuzzer-Wechselbörse Zur Galerie
Die Sportbuzzer-Wechselbörse ©

Landesklasse West (17 Teams):

  • ​SG Grün-Weiß Golm
  • VfL Nauen
  • SG Michendorf
  • SG Bornim
  • Potsdamer Kickers
  • Teltower FV
  • ESV Lok Potsdam
  • FSV Veritas Wittenberge/Breese
  • ESV Lok Seddin
  • Eintracht Glindow
  • SV Union Neuruppin
  • Langener SV
  • Eintracht Falkensee
  • Pritzwalker FHV
  • Blau-Gelb Falkensee (N)
  • SV Eiche Weisen (N)
  • MSV Neuruppin II (N)

Landesliga Nord (17 Teams):

  • BSC Fortuna Glienicke
  • FC Stahl Brandenburg
  • Fortuna Babelsberg
  • SV Grün-Weiß Ahrensfelde
  • Condordia Buckow/Waldsieversdorf
  • FC Schwedt
  • SV Babelsberg 03 II
  • Chemie Premnitz
  • FSV Babelsberg 74
  • SV Schwarz-Rot Neustadt
  • SSV Einheit Perleberg
  • SC Oberhavel Velten
  • FK Hansa Wittstock
  • Grün-Weiss Brieselang
  • FC 98 Hennigsdorf
  • Birkenwerder BC (N)
  • Eintracht Alt Ruppin (N)

Landesliga Süd (17 Teams):

  • FSV Brieske/Senftenberg
  • SG Großziethen
  • SV Wacker Cottbus-Ströbitz
  • VfB Hohenleipisch
  • FV Erkner
  • FSV Union Fürstenwalde II
  • BSC Preußen Blankenfelde-Mahlow
  • SG Phönix Wildau
  • SV Germania Schöneiche
  • 1. FC Guben
  • FV Blau-Weiß Briesen/Mark
  • VfB Trebbin
  • TSV Schlieben
  • Breesener SV Guben Nord
  • FSV Dynamo Eisenhüttenstadt
  • Grün-Weiß Rehfelde (N)
  • Kolkwitzer SV (N)

In Bildern: Die Trainerwechsel vor der Saison 2020/21 in Brandenburg.

Symbolbild.  Zur Galerie
Symbolbild.  ©

Brandenburgliga (17 Teams):

  • ​MSV 1919 Neuruppin
  • 1. FC Frankfurt
  • SV Altlüdersdorf
  • SV Grün-Weiß Lübben
  • Werderaner FC
  • SV Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf
  • TuS 1896 Sachsenhausen
  • TSG Einheit Bernau
  • Oranienburger FC
  • FV Preussen Eberswalde
  • SG Union Klosterfelde
  • FSV Bernau
  • SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen
  • SV Falkensee-Finkenkrug
  • FC Eisenhüttenstadt
  • SV Zehdenick (N)
  • Frankonia Wernsdorf (N)

Laut Rahmenterminplan des FLB soll die nächste Saison am Wochenende des 22./23. August angepfiffen werden, eine Woche zuvor würden laut Plan die Pokalwettbewerbe starten. Dies wurde allerdings vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie festgelegt, sodass aktuell noch nicht feststeht, ob die Saison zum geplanten Zeitpunkt starten kann. Die aktuelle Saison wurde vom FLB abgebrochen und mit der Quotientenregel gewertet, Absteiger gab es keine.