30. Januar 2021 / 15:17 Uhr

Bericht: FC Schalke 04 will Erik Thommy vom VfB Stuttgart holen – Zwei weitere Interessenten

Bericht: FC Schalke 04 will Erik Thommy vom VfB Stuttgart holen – Zwei weitere Interessenten

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Erik Thommy hat offenbar das Interesse des FC Schalke geweckt. 
Erik Thommy hat offenbar das Interesse des FC Schalke geweckt.  © imago/Sportfoto Rudel
Anzeige

Der FC Schalke könnte sich womöglich bald zum vierten Mal in diesem Winterfenster verstärken. Erik Thommy vom VfB Stuttgart soll laut einem Bericht der "Bild" das Interesse des abstiegsbedrohten Klubs geweckt haben. Zwei Vereine bieten S04 derzeit allerdings noch die Stirn. 

Anzeige

Auf der Zielgeraden des Transferfensters will der FC Schalke 04 offenbar noch einen vierten Zugang verpflichten. Wie die Bild berichtet, ist der abstiegsbedrohte Traditionsklub an Erik Thommy vom VfB Stuttgart interessiert. Nach den Zugängen von Sturm-Routinier Klaas-Jan Huntelaar, Linksverteidiger Sead Kolasinac und Rechtsverteidiger William soll wohl auch Thommy mithelfen, dass Königsblau die Klasse hält. Im Gespräch sei demnach eine Leihe bis Saisonende.

Anzeige

Beim Bundesliga-Konkurrenten aus Stuttgart war Thommy in dieser Saison bislang komplett außen vor: Nur sechs Minuten stand der 26 Jahre alte linke Mittelfeldspieler in dieser Spielzeit in der Liga auf dem Platz – allerdings auch, weil er bis zum 15. Spieltag eine schwerwiegende Ellenbogen-Verletzung auskurierte. In der VfB-Offensive hat er mit Silas Wamangituka, Borna Sosa und Nicolás González aktuell starke Konkurrenz. Auf Schalke wären seine Chancen auf einen Stammplatz größer.

Mehr vom SPORTBUZZER

S04-Trainer Christian Gross hatte sich zuletzt immer wieder Verstärkung für die offensive Außenbahn gewünscht. Mit Thommy könnte nun ein Flankengeber für Huntelaar und Sturm-Youngster Matthew Hoppe nach Gelsenkirchen wechseln. Durch die Verlängerung der Sponsoren-Deals mit Böklunder und Stölting hat Sportvorstand Jochen Schneider kurzfristig neuen finanziellen Spielraum bekommen.

Allerdings bekommt Schalke im Rennen um Thommy wohl auch Konkurrenz: Der Bild zufolge soll mit Mainz 05 auch ein direkter Rivale im Abstiegskampf um den Stuttgart-Profi buhlen. Der Rheinischen Post zufolge soll zudem auch Fortuna Düsseldorf an einer Rückholaktion des Spielers arbeiten.