16. Juli 2020 / 09:57 Uhr

FC Grimma verstärkt sich im Sturm

FC Grimma verstärkt sich im Sturm

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
95E79768-DAB0-4251-9068-7590B3636B80_1_201_a
Moritz Griesbach heuert beim FC Grimma an. © Hanni
Anzeige

Der FC Grimma hat den Offensivspieler Stürmer Moritz Griesbach verpflichtet. Der 20-Jährige wechselt vom SV Lichtenberg ins Muldental und bringt Regionalliga-Erfahrung mit ins neue Team.

Anzeige
Anzeige

Grimma. Der FC Grimma hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Oberliga-Saison vorgestellt. Vom Berliner Regionalligisten SV Lichtenberg kommt der 20-jährige Stürmer Moritz Griesbach ins Muldental. Er ist in der Region kein Ungekannter, machte er doch bei Tapfer Leipzig seine ersten Fußballschritte. Über die Stationen RB Leipzig und 1. FC Lok schloss er sich 2015/16 dem Nachwuchszentrum des Halleschen FC an. In der U17 und U19 des HFC kam er bis 2018/19 auf 59 Einsätze in der Regionalliga des NOFV und erzielte 27 Tore. In der abgebrochenen Saison absolvierte Griesbach elf Spiele in der Regionalliga und drei Pokalpartien für den SV Lichtenberg.

hanni