11. Dezember 2019 / 23:03 Uhr

FC Bayern in der Einzelkritik: Die Noten zum Sieg gegen Tottenham Hotspur

FC Bayern in der Einzelkritik: Die Noten zum Sieg gegen Tottenham Hotspur

Patrick Strasser
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der FC Bayern München hat gegen Tottenham Hotspur gewonnen. Alle FCB-Spieler hier in der Einzelkritik.
Der FC Bayern München hat gegen Tottenham Hotspur gewonnen. Alle FCB-Spieler hier in der Einzelkritik. © dpa
Anzeige

Der FC Bayern München hat die perfekte Champions-League-Vorrunde geschafft. Die Bayern gewannen auch das sechste Vorrundenspiel gegen Tottenham Hotspur und stellten damit einen neuen deutschen Rekord auf. Für den SPORTBUZZER hat Reporter Patrick Strasser alle FCB-Spieler mit Noten bewertet.

Anzeige
Anzeige

Der FC Bayern München hat ein Etappenziel erreicht. Nach zwei Bundesliga-Pleiten gegen Leverkusen und in Mönchengladbach (jeweils 1:2) gewannen die Bayern in der Allianz Arena gegen Tottenham Hotspur mit 3:1. Der FCB holte sich auch ohne den geschonten Toptorjäger Robert Lewandowski Selbstvertrauen dank der Treffer von Kingsley Coman, Thomas Müller und Philippe Coutinho sowie einen Rekord. Sechs Siege in sechs Vorrundenspielen der Champions League waren noch keiner deutschen Mannschaft gelungen.

DE-20191211-Flick-Coman_1576107500873_1726

SPORTBUZZER-Reporter Patrick Strasser hat die Leistungen der Bayern-Spieler gegen Tottenham Hotspur genau beobachtet - und mit Noten bewertet. Die Einzelkritik zum Heimsieg des FC Bayern hier im Überblick!

FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen Tottenham Hotspur

Der FC Bayern München hat gegen Tottenham Hotspur gewonnen. Alle FCB-Spieler hier in der Einzelkritik. Zur Galerie
Der FC Bayern München hat gegen Tottenham Hotspur gewonnen. Alle FCB-Spieler hier in der Einzelkritik. ©

Bitter für die Bayern: Die wohl schlimme Verletzung von Linksaußen Kingsley Coman, der sich ohne Gegnerkontakt an der Seitenlinie das Knie verdrehte. Sogar ein Kreuzbandriss wird befürchtet. Wegen eines Syndesmosebandrisses im linken Fuß hatte der Franzose die WM 2018 verpasst, sechs Monate später die gleiche Verletzung mit abermaligem Ausfall über Monate.