27. Februar 2019 / 14:14 Uhr

FC Augsburg: Reece Oxford für drei Spiele gesperrt - FCA legt Einspruch ein

FC Augsburg: Reece Oxford für drei Spiele gesperrt - FCA legt Einspruch ein

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Augsburgs Reece Oxford sah nach einem bösen Foul an Janik Haberer die Rote Karte.
Augsburgs Reece Oxford sah nach einem bösen Foul an Janik Haberer die Rote Karte. © imago/Beautiful Sports
Anzeige

Der FC Augsburg steckt im Abstiegskampf der Bundesliga fest. Zu allem Überfluss muss der FCA nun auch noch drei Spiele auf Abwehrspieler Reece Oxford verzichten, nachdem dieser beim 1:5-Debakel in Freiburg die Rote Karte sah. 

Anzeige

Nach der bitteren 1:5-Klatsche im Breisgau folgt nun der nächste schwere Schlag für den FC Augsburg! Die Mannschaft von Trainer Manuel Baum muss im Abstiegskampf vorerst auf Abwehrspieler Reece Oxford verzichten. In Freiburg sah Oxfrod nach einem groben Foulspiel an Janik Haberer in der Nachspielzeit die Rote Karte. Der Engländer wurde daraufhin am Mittwoch vom Sportgericht des DFB für insgesamt drei Spiele gesperrt.

Anzeige

Die Augsburger haben gegen das Urteil allerdings Einspruch eingelegt, wie sie bei einer Pressekonferenz vor der Partie gegen Borussia Dortmund mitteilten. „Drei Spiele finden wir schon ein bisschen heftig und hoffen, dass die Sperre reduziert wird“, sagte Trainer Manuel Baum.

Mehr vom SPORTBUZZER

Transfers: Die Winter-Zugänge der Bundesliga-Klubs 2018/19

Alphonso Davies, Amadou Haidara und Sebastian Rode - nur drei Transfers, die Bundesliga-Klubs in diesem Winter getätigt haben. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Wechsel im Januar. Zur Galerie
Alphonso Davies, Amadou Haidara und Sebastian Rode - nur drei Transfers, die Bundesliga-Klubs in diesem Winter getätigt haben. Der SPORTBUZZER zeigt die Wechsel im Januar. ©

Oxfrord würde in den kommenden - vielleicht sogar wegweisenden - Bundesliga-Partien gegen den BVB, bei RB Leipzig und gegen Hannover 96 fehlen - schwierig zu kompensieren für den ohnehin schon dünn besetzten FCA. Erst im Winter verstärkte er die Fuggerstädter, nachdem er von West Ham United auf Leihbasis in die Bundesliga gewechselt war.