21. September 2021 / 16:21 Uhr

Erzgebirge Aues Trio Sijaric, Riese und Ballas fällt verletzt aus

Erzgebirge Aues Trio Sijaric, Riese und Ballas fällt verletzt aus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
AUE, GERMANY - DECEMBER 17:  Florian Ballas of Aue during the  Second Bundesliga match between FC Erzgebirge Aue and Karlsruher SC at Sparkassen-Erzgebirgsstadion on December 17, 2020 in Aue, Germany.
Aues Abwehrspieler Florian Ballas muss sich am Knie operieren lassen und fällt dadurch einige Wochen aus. © 2020 Getty Images/Karina Hessland-Wissel/Getty Images
Anzeige

Den Auern fehlen gegen Jahn Regensburg gleich drei Spieler verletzungsbedingt. Omar Sijaric hatte sich im Spiel gegen Paderborn das Nasenbein gebrochen und Florian Ballas muss am Knie operiert werden. Bisher wurde auch noch kein neuer Trainer vorgestellt.

Aue. Zweitligist FC Erzgebirge Aue muss im nächsten Punktspiel am Freitag (18.30 Uhr) beim SSV Jahn Regensburg gleich auf ein Trio verzichten. Omar Sijaric hatte sich im vergangenen Heimspiel gegen den SC Paderborn (1:4) einen Nasenbeinbruch zugezogen. Die in diesem Spiel ebenfalls verletzten Philipp Riese und Florian Ballas erhielten nach MRT-Untersuchungen ebenfalls Spielverbot.

Anzeige

Bei Riese wurden ein Haarriss sowie eine Einblutung in der Muskulatur diagnostiziert, gab der FC Erzgebirge am Dienstag bekannt. Das bedeutet mindestens zwei Spiele Pause. Noch länger fällt Ballas aus. Der Abwehrspieler muss sich einer Operation am linken Knie unterziehen.

Mehr zu Erzgebirge Aue

Ob es bis Freitag bereits einen neuen Trainer gibt, bleibt weiter unklar. Zunächst leitet Assistenztrainer Marc Hensel die Übungseinheiten bei den Erzgebirgern, die sich nach dem Paderborn-Spiel von Trainer Aliaksei Shpileuski getrennt hatten.

Fritsche, dpa

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.