17. November 2019 / 10:42 Uhr

Die Top 5-News der Woche (KW 46)

Die Top 5-News der Woche (KW 46)

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
TopNews
TopNews © SPORTBUZZER Montage
Anzeige

Der Überblick der fünf meistgelesenen SPORTBUZZER-Artikel aus Brandenburg in der vergangenen Woche.

Anzeige

In unserer traditionellen Rubrik der "Top-5-News" fassen wir die fünf meistgelesenen Artikel im SPORTBUZZER Brandenburg in der abgelaufenen Woche zusammen. Falls ihr etwas verpasst habt, gibt es hier unsere Top 5-News der vergangenen Woche noch einmal im Überblick:

Platz 1

Paukenschlag beim SV Babelsberg 03: Der Fußball-Regionalligist trennt sich nach SPORTBUZZER-Informationen mit sofortiger Wirkung von Trainer Marco Vorbeck. Der SV Babelsberg 03 bestätigte am Freitagvormittag in einer Pressemitteilung ebenfalls die sofortige Trennung von Vorbeck. Damit war der Ex-Profi bei den Kiezkickern nur knapp fünf Monate im Amt.

Platz 2

AOK-Landespokal: Der FSV 63 Luckenwalde feiert einen verdienten 2:1-Erfolg über den FC Energie Cottbus, schmeißt den Titelverteidiger aus dem Wettbewerb und steht im Halbfinale.

Platz 3

Bernd Hecker hat auf und neben dem Platz gehörigen Anteil daran, dass der Männerfußball bei der SG Großziethen seit dem Jahr 2010 so erfolgreich ist. Nun ist die Erfolgsgeschichte und die Beziehung Hecker-SG-Großziethen beendet. Der Kultcoach tritt von seinem Amt als Co-Trainer der SGG II zurück.

Platz 4

So richtig freuen konnten sich die Zehdenicker Altherren-Fußballer über ihren späten Siegtreffer nicht mehr. Dass sich einer ihrer Mitspieler, der namentlich nicht öffentlich genannt werden will, kurz zuvor schwer verletzte, saß den SVZ-Oldies noch in den Gliedern.

Platz 5

Trauer beim SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen: Wie der Brandenburgligist am Samstagvormittag auf seiner Facebookseite vermeldete, ist der ehemalige SCEMZ-Kicker Stefan Spielau am Mittwoch "im Alter von 41 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstorben".