05. August 2020 / 13:49 Uhr

Champions League und Europa League: Diese Spiele laufen bei DAZN, Sky und RTL

Champions League und Europa League: Diese Spiele laufen bei DAZN, Sky und RTL

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Champions League und Europa League: Sky, DAZN und RTL zeigen die Spiele. Was läuft wann wo?
Champions League und Europa League: Sky, DAZN und RTL zeigen die Spiele. Was läuft wann wo? © Alex Grimm/Getty Images, Montage
Anzeige

Champions League und Europa League gehen nun in die heiße Phase. Fünf deutsche Mannschaften kämpfen weiterhin um einen europäischen Titel. Noch ist nicht bei allen Partien klar, wo sie letztliche übertragen werden. Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick.

Anzeige

Zu einer ungewohnten Zeit geht es für fünf deutsche Mannschaften international noch um Titel. Sowohl in der Champions League, als auch in der Europa League beginnen Anfang August die Rückspiele der Achtelfinals, die aufgrund der Corona-Pandemie im März unterbrochen werden mussten. Danach geht es mit den Final-Turnieren weiter. Während die Champions-League-Klubs um den FC Bayern und RB Leipzig in Lissabon auf den Henkelpott hoffen, duellieren sich unter anderem der VfL Wolfsburg, Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen in mehreren NRW-Städten um den Titel in der Europa League - sollten sie ihre noch ausstehenden Achtelfinal-Spiele überhaupt überstehen.

Mehr vom SPORTBUZZER

Insgesamt werden 26 Europacup-Spiele in nur 19 Tagen ausgetragen. Los geht es am heutigen Mittwoch mit vier Achtelfinal-Hinspielen der Europa League. Unter anderem trifft der VfL Wolfsburg auf den ukrainischen Vertreter Schachtjor Donezk. Am Tag darauf folgen vier weitere Achtelfinal-Begegnungen in der Europa League. Dann werden auch die übrigen deutschen Vertreter Bayer Leverkusen (gegen die Glasgow Rangers) und Eintracht Frankfurt (gegen den FC Basel) ins Geschehen eingreifen. Am 7. und 8. steigen dann die Achtelfinal-Rückspiele der Champions League. Dann ist auch der FC Bayern gefordert, der nach einem 3:0-Erfolg im Hinspiel gegen den FC Chelsea gute Karten auf den Einzug ins Viertelfinale hat. Die Anbieter Sky und DAZN teilen sich die Übertragungsrechte aller Königsklassen-Partien. Der SPORTBUZZER zeigt, was wann wo läuft.

Champions League

Kein Champions-League-Spiel wird in Deutschland im Free-TV zu sehen sein. Sky überträgt alle Partien mindestens in der Konferenz. Die Halbfinale-Spiele und das Finale zeigen DAZN und Sky jeweils parallel. Sky hat das erste Wahlrecht und darf drei von vier Viertelfinalspielen zeigen, davon eines exklusiv. DAZN zeigt zwei Partien parallel zu Sky und eine Begegnung exklusiv – welche das sein wird, hat der Streamingdienst bisher noch nicht entschieden.

Die Achtelfinal-Rückspiele:

Alle Sieger der Champions League

Eine Auswahl der Titelträger in der Champions League: Stefan Effenberg mit dem FC Bayern im Jahr 2001 (l.), Ronaldinho mit dem FC Barcelona im Jahr 2006 und Mohamed Salah mit dem FC Liverpool im Jahr 2019.  Zur Galerie
Eine Auswahl der Titelträger in der Champions League: Stefan Effenberg mit dem FC Bayern im Jahr 2001 (l.), Ronaldinho mit dem FC Barcelona im Jahr 2006 und Mohamed Salah mit dem FC Liverpool im Jahr 2019.  ©

Die Viertelfinal-Spiele:

  • 12.8., 21 Uhr: Atalanta Bergamo - Paris Saint-Germain (offen)
  • 13.8., 21 Uhr: RB Leipzig - Atletico Madrid: Donnerstag, 13.8., 21 Uhr (offen)
  • 14.8., 21 Uhr: SSC Neapel/FC Barcelona - Chelsea/FC Bayern (Sky)
  • 15.8., 21 Uhr: Real Madrid/Manchester City - Olympique Lyon/Juventus Turin (offen)

Die Halbfinal-Spiele:

  • 18.8., 21 Uhr: Sieger aus Real Madrid/Manchester City/Lyon/Juventus - Sieger aus Neapel/Barcelona/Chelsea/FC Bayern (DAZN und Sky)
  • 19.8., 21 Uhr: Sieger aus RB Leipzig/Atlético Madrid - Sieger aus Bergamo/Paris Saint-Germain (DAZN und Sky)

Finale:

  • 23.8., 21 Uhr: Champions-League-Finale im Estadio da Luz (DAZN und Sky)

TV-Experten: Diese Ex-Profis analysieren Bundesliga, Nationalelf und Europapokal

Neue Saison, neue TV-Experten: Sky, DAZN & Co. haben sich in der Saison 2019/20 personell verändert. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Fachleute bei den Fußball-Übertragungen dieser Saison. Zur Galerie
Neue Saison, neue TV-Experten: Sky, DAZN & Co. haben sich in der Saison 2019/20 personell verändert. Der SPORTBUZZER zeigt die Fachleute bei den Fußball-Übertragungen dieser Saison. ©

Europa League

Nach den Achtelfinal-Spielen überträgt RTL jeweils eine noch nicht bestimmte Partie im Viertelfinale und Halbfinale sowie das Finale live im Free-TV. Zudem zeigt der Privatsender die Spiele auch im Livestream auf TVNOW. DAZN überträgt alle Partien live im Einzelspiel und in der Konferenz "GoalZone".

Die Achtelfinal-Rückspiele:

  • 5.8., 18.55 Uhr: Donezk - VfL Wolfsburg (DAZN)
  • 5.8., 18.55 Uhr: Kopenhagen - Istanbul Basaksehir (DAZN)
  • 5.8., 21 Uhr: Inter Mailand - FC Getafe (DAZN)
  • 5.8., 21 Uhr: Manchester United - LASK Linz (DAZN)
  • 6.8., 18.55 Uhr: Bayer Leverkusen - Glasgow Rangers (DAZN)
  • 6.8., 18.55 Uhr: Sevilla - AS Rom (DAZN)
  • 6.8, 21 Uhr: FC Basel - Eintracht Frankfurt (RTL und DAZN)
  • 6.8., 21 Uhr: Wolverhampton Wanderers - Olympiacos Piräus (DAZN)

Die Viertelfinal-Spiele:

  • 10.8., 21 Uhr: Inter/Getafe - Rangers/Leverkusen (DAZN)
  • 10.8., 21 Uhr: LASK Linz/Manchester United - Istanbul/Kopenhagen (DAZN)
  • 11.8., 21 Uhr: Wolverhampton/Olympiakos - Sevilla/Rom (DAZN)
  • 11.8., 21 Uhr: Donezk/Wolfsburg - Basel/Frankfurt (DAZN)

Alle Sieger der Europa League

Zur Saison 2009/10 wurde der Europapokal reformiert und die Europa League ersetzten den UEFA Cup als kleinen Europacup. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt alle Sieger des Wettbewerbs.  Zur Galerie
Zur Saison 2009/10 wurde der Europapokal reformiert und die Europa League ersetzten den UEFA Cup als "kleinen Europacup". Der SPORTBUZZER zeigt alle Sieger des Wettbewerbs.  ©

Die Halbfinal-Spiele:

  • 16.8., 21 Uhr: Sieger aus Inter Mailand/Getafe/Glasgow Rangers/Leverkusen - Wolfsburg/Donezk/Frankfurt/Basel (DAZN)
  • 17.8., 21 Uhr: Sieger aus Piräus/Wolverhampton/Sevilla/AS Rom - LASK/Manchester United/Istanbul/Kopenhagen (DAZN)

Das Finale:

  • 21.8., 21 Uhr: Europa-League-Finale in Köln (DAZN und RTL)