10. Dezember 2019 / 22:58 Uhr

BVB in der Einzelkritik: Die Noten zum Sieg gegen Slavia Prag

BVB in der Einzelkritik: Die Noten zum Sieg gegen Slavia Prag

Felix Meininghaus
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Borussia Dortmund hat das Achtelfinale der Champions League mit einem Sieg gegen Slavia Prag erreicht. Alle BVB-Spieler in der Einzelkritik.
Borussia Dortmund hat das Achtelfinale der Champions League mit einem Sieg gegen Slavia Prag erreicht. Alle BVB-Spieler in der Einzelkritik. © imago images / Kirchner-Media
Anzeige

Borussia Dortmund hat sich mit einem 2:1-Sieg über Slavia Prag für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Torwart Roman Bürki hält überragend. Für den SPORTBUZZER hat Reporter Felix Meininghaus alle BVB-Spieler mit Noten bewertet. Die Einzelkritik hier zum Nachlesen.

Anzeige

Borussia Dortmund kann sich beim FC Barcelona bedanken. Dank eines 2:1-Siegs der Katalanen bei Inter Mailand und eines eigenen 2:1 (1:1)-Erfolgs gegen Slavia Prag hat sich der BVB für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Jadon Sancho (10. Minute) und Julian Brandt (61.) erzielten die Treffer für die Dortmunder gegen die Tschechen. Dabei musste sich die Mannschaft von Trainer Lucien Favre förmlich zum Sieg zittern - Prag spielte teilweise groß auf. Keeper Roman Bürki hielt allerdings überragend.

BVB in der Einzelkritik: Die Noten zum Spiel gegen Slavia Prag

Borussia Dortmund hat das Achtelfinale der Champions League mit einem Sieg gegen Slavia Prag erreicht. Alle BVB-Spieler in der Einzelkritik. Zur Galerie
Borussia Dortmund hat das Achtelfinale der Champions League mit einem Sieg gegen Slavia Prag erreicht. Alle BVB-Spieler in der Einzelkritik. ©

SPORTBUZZER-Reporter Felix Meininghaus hat die Leistungen der BVB-Spieler gegen Slavia Prag genau beobachtet - und mit Noten bewertet. Die Einzelkritik zur Dortmund-Vorstellung in der Champions League hier im Überblick!