03. November 2019 / 19:43 Uhr

Bötzow dreht Spiel in Unterzahl und bei Forst platzt der Knoten (mit Galerie)

Bötzow dreht Spiel in Unterzahl und bei Forst platzt der Knoten (mit Galerie)

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
_R2R2126
Tom Sander (2.v.l.) leitete im Spiel zwischen Bötzow und Falkenthal die Wende ein. © Robert Roeske
Anzeige

Landesklasse Nord: Borgsdorfer Elf feiert ersten Saisonsieg. Eintracht Bötzow dreht Spiel gegen die Falkenthaler Füchse mit einem Mann weniger.

Anzeige
Anzeige

Eintracht Bötzow – Falkenthaler Füchse 2:1 (0:1). Tore: 0:1 Ziegenhagen (9.), 1:1 Sander (79.), 2:1 S. Neuber (83.). Bötzow war bemüht, das Spiel zu gestalten, die Gäste lauerten auf Konter. Die frühe Führung resultierte aus einer ihrer wenigen Offensivszenen. Eintracht-Coach Marco Meißner stellte später um, doch Matuschak verletzte sich und Bötzow war nach dem dritten Wechsel nur noch zu zehnt. „Dann war es eine absolute Willensleistung. Chapeau! Das war sensationell“, so Meißner.

Eintracht Bötzow: M. Schulz – Görög, N. Schulz (66. Sander), Krumpolt, Sturm, Hinz (25. Krause), Reibold (69. Matuschak), Hammermeister, S. Neuber, N. Neuber, Männel.

Falkenthaler Füchse: Jäger – J. Koch, F. Koch (82. Suszka), Ladewig, Presch (17. Weber), Ziegenhagen, N. Raupach, Theel, Mohr, Franz, Herfort.

In Bildern: Eintracht Bötzow feiert Derbysieg gegen Falkenthaler Füchse.

<b>Eintracht Bötzow - Falkenthaler Füchse 2:1 (0:1). </b> Tore: 0:1 Martin Ziegenhagen (9.), 1:1 Tom Sander (79.), 2:1 Sven Knut Neuber (83.). Zuschauer: 61. Zur Galerie
Eintracht Bötzow - Falkenthaler Füchse 2:1 (0:1). Tore: 0:1 Martin Ziegenhagen (9.), 1:1 Tom Sander (79.), 2:1 Sven Knut Neuber (83.). Zuschauer: 61. © Robert Roeske
Anzeige

FSV Schorfheide Joachimsthal – Forst Borgsdorf 1:2 (1:1). Tore: 1:0 Fedder (8.), 1:1 Ratajczak (34.), 1:2 Wittenberg (89.). „Es wurde jetzt mal Zeit. Dass es ausgerechnet in Joachimsthal klappt, hätte ich aber nicht gedacht. Klasse!“, sagte Forst-Spielertrainer Jonny Ratajczak nach dem ersten Saisonsieg der Borgsdorfer. Die Gastgeber legten stark los, hatten mehrere Chancen, nutzten eine davon. „Danach haben wir das Spiel besser in den Griff bekommen. Am Ende war es ein Kampf.“ Er sei stolz auf seine junge Truppe, betont Ratajczak. „Dieser Sieg ist Balsam für unsere Seele.“

Forst Borgsdorf: Kleeblatt – Seitz, Degener, Warnke, Potyralla, Viehrig, Böttcher, Ratajczak, Kürschner (64. Bredow), Wittenberg, Puhlmann.

Birkenwerder BC – Angermünder FC 3:1 (1:1). Tore: 0:1 Schmidt (17.), 1:1 Haß (44./Strafstoßtor), 2:1 Dombert (59.), 3:1 Haß (64.). Gelb-Rot: Birkenwerder (72.). Der BBC 08 bleibt Oranienburg-Jäger Nummer eins. Das Team von Coach Florian Glitza landete dank eines erneuten Doppelpacks von Ron Haß (23 Saisontore) einen souveränen Heimerfolg. Die frühe Gästeführung glich Birkenwerders Knipser vom Elfmeterpunkt kurz vor der Pause aus. Ein Doppelschlag drehte in fünf Minuten das Spiel. In Unterzahl brachte der BBC die Partie zu Ende.

Birkenwerder BC: Mimietz – Haß, Gebhardt (85. Ottomann), Mielke (65. Krieg), Prußok, Noack, Dombert, Lehmann (46. Lorenz), Weigel, Tettenborn, Reggentin.

Mehr aus der Region

Oranienburger FC Eintracht – Eintracht Wandlitz 3:1 (3:1). Tore: 1:0, 2:0 Simroth (12., 27.), 3:0 Ali Dieb (39.), 3:1 Schmidt (45.). Eine ordentliche Leistung vor der Pause genügte der OFC-Reserve zum Heimsieg gegen ersatzgeschwächte Wandlitzer. Nach der Partie zeigte sich OFC-Trainer Szymon Nabzdyk nur mit der ersten Spielhälfte sehr zufrieden. Aus unverständlichen Gründen war der gute Spielfluss bei den Platzherren mit Wiederbeginn dahin. In der Tabelle bleiben sie weiter ganz vorn. rl

Oranienburger FC II: Mumuni – Geserich (69. F. Witte), Friedrich (14. Ali Dieb), Schmidt, Prodanovic, Simroth, Jankowski (76. Hennicke), Gebauer, Lautz, Moge, Ali Dieb

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN