21. März 2017 / 14:08 Uhr

1. Kreisklasse West: Vierfach-Torschütze Andy Zeidler will die 40-Tore-Marke knacken

1. Kreisklasse West: Vierfach-Torschütze Andy Zeidler will die 40-Tore-Marke knacken

Knut Hagedorn
Märkische Allgemeine Zeitung
Andy Zeidler (rundes Foto) spielt derzeit in der HSV-Reserve, will aber wieder in die Kreisliga.
Andy Zeidler (rundes Foto) spielt derzeit in der HSV-Reserve, will aber wieder in die Kreisliga. © Verein
Anzeige

1. Kreisklasse West: Angreifer des Häsener SV II führt die Torjägerliste der Liga an, will aber zurück in die Kreisliga.

Name: AndyZeidler
Sportart: Fußball
Position: Stürmer
Verein: Häsener SV
Alter: 30
Wohnort: Gutengermendorf
Bisherige Vereine: immer Häsener SV

Anzeige

Eine beeindruckende Serie absolvieren die Reservekicker des Häsener SV in der 1. Kreisklasse West. Vor der Spielzeit war der Aufsteiger ein heiß gehandelter Abstiegskandidat, nach 17 absolvierten Spielen und beachtlichen 36 Zählern kann der HSV II nun aber schon für eine weitere Spielzeit planen. Einer der Erfolgsgaranten ist dabei Stürmer AndyZeidler, der mit 26 Treffern auch die Torschützenliste anführt. Beim 4:2-Auswärtssieg am Samstag beim Birkenwerder BC II hatte Zeidler sein Visier wieder scharf eingestellt, traf viermal und das, obwohl sein Team nur mit zehn Mann anreiste.

„Eigentlich waren mehr Spieler eingeplant, aber leider sagten viele ab. Dennoch war es verdient am Ende, gerade in der zweiten Halbzeit waren wir richtig gut.“ Sein Torekonto will Zeidler in der laufenden Rückrunde noch aufbessern: „Eigentlich wollte ich wie vorige Saison in der Kreisliga 23 Buden machen, nun würde ich mich über 40 freuen.“ Sein Ziel ist langfristig aber wieder die Kreisliga – ob in Häsen oder woanders, lässt Zeidler allerdings offen.